Berufsakademie Sachsen

Labor - Heizungstechnik

Heizungstechnik-Labor

Beispiele von Laborinhalten für Studierende

  • Versuchsstand Grundlagen der Brenner- und Verbrennungstechnik
  • Versuch Rauchgasanalysen
  • Versuchstand Brennwerttechnik
  • Versuchstand Fußbodenheizungssysteme
  • Versuchsstand Hydraulische Komponenten im Heizungssystem
  • Versuch hydraulischer Abgleich
  • Versuch zum Regelverhalten von Pumpen in Heizungssystemen
  • Versuchsstand Kraft-Wärme-Kopplung

Mehrwert für Unternehmen

  • Nutzung der Messtechnik zur Rauchgasanalyse speziell für Nox
  • Nutzung von Ultraschall-Durchflussmesser für flüssige Medien
  • Pumpen- und Hydraulik-Schulung (in Kooperation mit der Fa. Wilo)

Mehrwert für Gymnasien / Schulen

Gerne stimmen wir mit den verantwortlichen Lehrern die Inhalte möglicher Laborversuche nach speziellen Wünschen auf Ihre Lehrinhalte ab.

Versuch 1 Abgasmessung und Flammrohr

PC-gestütztes Messen der Abgaszusammensetzung an einem Ölbrenner. Es wird die Funktion und die Wirkungsweise eines solchen Brenners erläutert. In einem Flammrohr kann der Verbrennung zugeschaut werden.

Versuch 2 Brennwerttechnik

Wir klären die Fragen: Was ist Brennwerttechnik? Warum kommt bei einer Verbrennung Wasser als ein Endprodukt aus dem Abgassystem? Anhand eines Brennwertgerätes wird die Kondensation demonstriert.

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Löthe, Frank
Funktion: Laboringenieur
Zimmer: L 123
Telefon: 03763/173-116
E-Mail: loethe@ba-glauchau.de
 
Kontakt

Laboringenieur - Versorgungs- und Umwelttechnik

Dipl.-Ing. Frank Löthe

Zimmer: L123
Telefon: 03763/ 173 -116
Fax: 03763/ 173-180
E-Mail: loethe@ba-glauchau.de

Postanschrift

Staatliche Studienakademie Glauchau
Kopernikusstraße 51
08371 Glauchau