Berufsakademie Sachsen

Labor - Sanitär- und Versorgungstechnik

Umwelttechnik-Labor

Beispiele von Laborinhalten für Studierende

  • Versuchsstand Rohrleitungsfügetechnik
  • Vorwandsysteme und Schallschutz
  • Versuchsstand Pumpenhydraulik
  • Versuchsstand Bauteiluntersuchung in hydraulischen Anlagen
  • Versuchsstand Schwimmbadtechnik
  • Versuchsstand innovative Dämmtechnik
  • Versuchsstand innovative Rückstautechnik

Mehrwert für Unternehmen

  • Optimierung von Dämmsystemen
  • Zetawertuntersuchungen
  • Absorbereinsatz in der Schwimmbadtechnik

Mehrwert für Gymnasien / Schulen

Versuch 1 Regenwassernutzung und Aufbereitung

Anhand der Regenwassernutzungsanlage werden die Vorteile erläutert, Regenwasser aufzufangen und für bestimmte Bereiche des Haushaltes zu nutzen. Mit der Wasseraufbereitungsanlage wird die weitere Behandlungsmöglichkeit von Regenwasser demonstriert und durch eine Wasseranalyse kontrolliert.

Versuch 2 Förderung von Wasser in Rohrleitungen

Am Pumpenversuchsstand werden verschiedene Einsatzmöglichkeiten von geregelten und ungeregelten Pumpen demonstriert. Durch das Erfassen verschiedener Messgrößen wie Volumenströme und Drücke kann auf das Arbeitsverhalten von Pumpen in einem Rohrnetz geschlossen werden.

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Löthe, Frank
Funktion: Laboringenieur
Zimmer: L 123
Telefon: 03763/173-116
E-Mail: loethe@ba-glauchau.de
 
Kontakt

Laboringenieur - Versorgungs- und Umwelttechnik

Dipl.-Ing. Frank Löthe

Zimmer: L123
Telefon: 03763/ 173 -116
Fax: 03763/ 173-180
E-Mail: loethe@ba-glauchau.de

Postanschrift

Staatliche Studienakademie Glauchau
Kopernikusstraße 51
08371 Glauchau