Berufsakademie Sachsen

Staatliche Studienakademie Glauchau

09.05.2017

Sächsischer Informatikwettbewerb

Am 10.06.2017 wird an der Staatlichen Studienakademie Glauchau die Siegerehrung des landesweit durchgeführten Sächsischen Informatikwettbewerbs stattfinden. Die Schirmherrschaft für diesen Wettbewerb hat die Staatsministerin für Kultus inne. Er richtet sich an alle Schüler von allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen, die Interesse an der Informatik haben. Die Wettbewerbsteile sind:

  • kreativen Nutzen von Computern (Grundschule)
  • Lebenspraktische Nutzung von Computern (Schule zur Lernförderung)
  • Problemlösen mit Anwendersystemen (Mittelschule)
  • Algorithmieren und Programmieren (Gymnasium und berufliches Gymnasium)

Neben weiteren honorigen Gästen wird die Ministerin selbst anwesend sein. Die Gäste werden über die Studienakademie und das duale Studium informiert, ins Gespräch mit Unternehmen kommen und für die Preisträgerinnen und Preisträger wird es ein interessantes Angebot an Workshops geben. Höhepunkt ist die Preisübergabe an die Schülerinnen und Schüler, die den Wettbewerb in ihren jeweiligen Klassenstufen gewonnen haben.

Ablauf

10:00 Uhr
Begrüßen der Preisträger in der Berufsakademie Glauchau (Aula)

10:15 Uhr
Gruppenevents  -  Informatikworkshops der Berufsakademie Glauchau mit den Preisträgern

  • „Mit Scripting Layer für Android Herr der Lage!“ (Ausführen von Python-Programmen auf Android-Geräten, Auslesen von Sensordaten)
  • „Mit Informatik voll auf die Zwölf!“ (Programmierung eines Box-Roboters)
  • „Informatik auf vier Rädern“ (Zugriff auf Fahrzeugdaten mittels CAN-Bus)
  • „Mit Informatik auf der sicheren Seite“ (Grundzüge einer Alarmanlage mit Arduino und Raspberri PI)
  • „Streng geheim“ (einfache kryptographische Verfahren)


Räume werden noch bekannt gegeben

11:15 Uhr
Mittagessen (Mensa)

12:10 Uhr

Gesprächsrunde mit der Staatsministerin für Kultus, Frau Brunhild Kurth, und Vertretern der Berufsakademie Sachsen, den Wettbewerbssponsoren und dem Organisationskomitee (Aula)

12:30 Uhr
Festveranstaltung und Siegerehrung (Aula)

  • Begrüßung durch den Direktor der Berufsakademie, Herrn Prof. Dr. Konrad Rafeld
  • Grußworte der Schirmherrin des Sächsischen Informatikwettbewerbs, Frau Staatsministerin Brunhild Kurth
  • Ansprache der Vorsitzenden des Organisationskomitees des Sächsischen Informatikwettbewerbs, Frau Steffi Heinicke Ehrung der Preisträger


Die musikalische Umrahmung gestaltet das Georgius-Agricola-Gymnasium, Glauchau.

14:00 Uhr 
voraussichtliches Ende

Wie finden Sie uns?

Anreise mit PKW

  • A 4 Anschlussstelle Glauchau Ost Richtung Glauchau verlassen
  • Nach etwa 2 km Schnellstraße am Abzweig St. Egidien links abbiegen
  • Beschilderung Staatliche Studienakademie Berufsakademie Glauchau folgen

Anreise per Bahn

  • aus Richtung Chemnitz und Zwickau fahren stündlich Regionalbahnen in Richtung Glauchau
  • einen Taxihalteplatz finden Sie unmittelbar vor dem Bahnhofsgebäude
  • zu Fuß sind Sie in etwa 15 Minuten bei uns

Ihr Ansprechpartner

Pfunfke, Thomas
Funktion: Referent des Direktors
Zimmer: 016
Telefon: 03763/173-514
E-Mail: pfunfke@ba-glauchau.de


 
Kontakt

Berufsakademie Sachsen

Staatliche Studienakademie Glauchau

Telefon: 03763/ 173 -0
Fax: 03763/ 173-180
E-Mail: info@ba-glauchau.de
Kontaktformular öffnen

Postanschrift

Staatliche Studienakademie Glauchau
Kopernikusstraße 51
08371 Glauchau