Berufsakademie Sachsen

Staatliche Studienakademie Glauchau

12.06.2017

Siegerehrung des 21. Sächsischen Informatikerwettbewerbs an der Staatlichen Studienakademie Glauchau

Kultusministerin Brunhild Kurth hat am 10. Juni 2017 im Rahmen der feierlichen Abschlussveranstaltung in der Staatlichen Studienakademie Glauchau die besten 31 sächsischen Nachwuchsinformatiker ausgezeichnet. Mehr als 6.500 Schüler aus über 250 Schulen hatten am diesjährigen Sächsischen Informatikwettbewerb teilgenommen.

Bevor es an die Preisverleihung ging, konnten die Gewinner ihre Informatikkenntnisse in verschiedenen Workshops erweitern bzw. auf die Probe stellen.

Zunächst waren sie „Mit Scripting Layer for Android Herr der Lage!“ was bspw. das Ausführen von Python-Programmen auf Android-Geräten oder das Auslesen von Sensordaten beinhaltet.

Im zweiten Workshop wurde ein Boxroboter programmiert und somit gab es „Mit Informatik voll auf die Zwölf!“

Über Anwendungen im Automobilbereich, z.B. über den Zugriff auf Fahrzeugdaten mittels CAN-Bus informierte der Workshop mit dem Thema „Informatik auf vier Rädern“.

„Mit Informatik auf der sicheren Seite“ waren die Teilnehmer beim Erarbeiteten der Grundzüge einer Alarmanlage mit Arduino und Raspberri PI.

Über kryptographische Verfahren und Verschlüsselungstechniken informierte der letzte Workshop zum Thema „Streng geheim“.

„Der Informatikwettbewerb soll auch dabei helfen, Talente zu entdecken und diese zu fördern. Um IT-Fachkräfte zu gewinnen, kann eine frühzeitige Motivation in der Schule wichtige Weichen stellen. Denn hier werden die Grundlagen für die Fachleute von morgen geschaffen“, so Kultusministerin und Schirmherrin des Wettbewerbs Frau Brunhild Kurth.

Weiterhin unterstrich sie in ihrer Gastrede die zunehmende Bedeutung des Dualen Studiums bei der Fach- und Führungskräfteausbildung in Sachsen, insbesondere durch die enge Verzahnung der Berufsakademie Sachsen mit den sächsischen Unternehmen.

Den musikalischen Rahmen bot das Orchester des Agricola Gymnasiums in Glauchau. Die Liste der Preisträger und weitere Informationen zum Wettbewerb sind unter www.iw-sachsen.de zu finden.

 


 
Kontakt

Berufsakademie Sachsen

Staatliche Studienakademie Glauchau

Telefon: 03763/ 173 -0
Fax: 03763/ 173-180
E-Mail: info@ba-glauchau.de
Kontaktformular öffnen

Postanschrift

Staatliche Studienakademie Glauchau
Kopernikusstraße 51
08371 Glauchau