Zwei Seiten einer Medaille

Für zukünftige Praxispartner

Als Praxispartner haben Sie den Vorteil...

  • leistungsstarke Abiturienten frühzeitig zu sichern und zu integrieren
  • Akademisch gebildeten und sofort einsatzfähige Fach- und Führungskräfte im eigenen Haus zu fördern
  • Kosten für Neueinstellungen zu reduzieren und Fehldispositionen im Personalbereich zu vermeiden
  • personelle Engpässe zu überbrücken
  • bei der Studienangebots- und Lehrplangestaltung mitzuwirken
  • den Wissenstransfer für unternehmenseigene Fachkräfte zu nutzen
  • durch Vergabe firmenrelevanter Themen in Abschlussarbeiten Fortschritt und Entwicklung zu forcieren

Werden SIE Praxispartner!

Anforderungen an Praxispartner

  • erfolgreiche Eignungsprüfung als anerkannter Praxispartner
  • Betreuer des Studierenden hat einen den Studieninhalten entsprechenden (Fach-)Hochschulabschluss
  • Vermittlung der in der jeweils geltenden Studienordnung verankerten praktischen Studieninhalte
  • Mitwirkung an der Betreuung und Bewertung von Prüfungen, Studien- und Abschlussarbeiten
  • In den Praxisphasen setzen Sie die in der jeweiligen Studienordnung geforderten Inhalte unternehmenstypisch um

Optional:

  • Als anerkannter Praxispartner werden Sie auf Wunsch in unsere Firmenlisten aufgenommen.
  • Durch die Mitarbeit in den Gremien der Berufsakademie Sachsen können Sie auf die Weiterentwicklung der Studieninhalte Einfluss nehmen. (Gremien der BA sind entspr. §13 SächsBAG das Kollegium, die Studien-und die Koordinierungskommissionen der Staatlichen Studienakademien.)
 
Kontakt

Berufsakademie Sachsen

Staatliche Studienakademie Glauchau

Telefon: 03763/ 173 -0
Fax: 03763/ 173-180
E-Mail: info@ba-glauchau.de
Kontaktformular öffnen

Postanschrift

Staatliche Studienakademie Glauchau
Kopernikusstraße 51
08371 Glauchau