Studiengang

Versorgungs- und Umwelttechnik - News

06.11.2017

Velebil.jpgEin besonderes Bild entstand am letzten Freitag beim Absolventenball unserer BA Glauchau. Sarah-Marie Velebil mit Vati und Prof. Schenker vom Studiengang Versorgungs- und Umwelttechnik.

Das Besondere dabei: Prof. Schenker war bei beiden (Vater 1992 und Tochter 2017) Mentor für die Ingenieur- bzw. Diplomarbeit. [Kinder wie die Zeit vergeht!!!]

 


06.11.2017

20171027_211831.jpgDie Tradition wird fortgesetzt, denn auch zum Abschlussball 2017 unserer BA Glauchau gibt es wieder eine Bild: „Wir und unsere Diplomingenieurinnen“.

Prof. Tiator und Prof. Schenker wünschen einen guten Start ins VU-Berufsleben….und behalten Sie die BA GC in guter Erinnerung.

 

Ingolf & Maik


23.10.2017

Auch 2017 sind im Studiengang Versorgungs- und Umwelttechnik sind die „Neuen“ erfolgreich integriert worden. Beim traditionellen An-Grillen trafen so die Studenten der VU 17 auf die Studenten des höheren Matrikel der VU 16. Gemeinsam mit den Dozenten konnten so erste Kontakte geknüpft werden, um möglichst schnell alle wichtigen Informationen , über Studienbetrieb, Freizeitangebote, Sportangebote o.ä. zu erfahren. Wir wünschen allen unseren VU-lern maximale Erfolge bei der Bewältigung der anstehenden Studienaufgaben.


vu2017.jpg


22.05.2017

Traditionell im 6. Semester gehen die Studenten der VU auf Fachexkursion, um sich bei unseren Industriepartnern über den neusten Stand der Verschmelzung von Theorie und Praxis zu informieren. In diesem Jahr standen die Firmen Geberit, Helios, Schako, Viega Vaillant und Schell auf dem Programm. Bei allen Firmen wollen wir uns für die fachliche Kompetenz, aber auch die umfangreichen kulturellen Höhepunkt währende der Fachexkursion, recht herzlich bedanken.

Prof. Dipl.-Ing Maik Schenker

vu-exk-17.jpg


19.04.2017

Beim Studium lernt man Freunde fürs Leben kennen. Diese Weisheit hat sich auch in der VU 08 bestätigt. Damals gründeten sechs Studenten eine Lerngruppe und gaben sich den Namen „Gartenhausfraktion“, weil zwei von Ihnen zur Untermiete in einem Glauchauer Gartenhäuschen wohnten. Durch das gemeinsame Lernen und (!) hatte es die Gruppe geschafft, alle Prüfungen im ersten Anlauf zu nehmen, egal ob Mathe, technische Mechanik oder Lüftungstechnik. Dieser Fakt schweißte zusammen und die Freundschaft hält bis heute. Und so trafen sich die Diplomingenieure für Versorgungs- und Umwelttechnik und ihre Frauen zu Ostern, um gemeinsam in Erinnerungen zu schwelgen.vu08-freunde.jpg


10.04.2017

Martin Rudolf aus der VU 15 hat unsere BA GC erfolgreich beim Halbmarathon (21 km !!!) zum "3. Lößnitzer Salzlauf" vertreten.

martin_rudolf_halbmarathon.jpg


10.02.2017

Wirtschaftstag 2017

Webbanner-WT17-Web-Inhaltsseite.pngWissens- und Technologietransfer, Fachtagung Kältetechnik an der Staatlichen Studienakademie Glauchau.

Die Sächsische Innung der Kälte- und Klimatechnik, der Verband Deutscher Kälte- und Klima-Fachbetriebe e.V. - VDKF - Landesverband Sachsen und die Staatliche Studienakademie Glauchau luden heute zum Wirtschaftstag 2017 ein. Hauptthema waren anstehende Veränderungen bei Gesetzen und Novellen im Fachgebiet, vorgetragen durch Herrn Zaremski Präsident des VDKF. Unser Direktor und Herr Professor Scheibe, Studiengangleiter Versorgungs- und Umwelttechnik hatten die Möglichkeit, unser Konzept und die Einrichtung zusammen mit einem Laborrundgang vorzustellen.

 

Ihr Ansprechpartner

Prof. Dr. Scheibe, Jörg
Funktion: Studiengangleiter
Studiengang Versorgungs- und Umwelttechnik
Zimmer: 115
Telefon: 03763/173-134 (142)
E-Mail: scheibe@ba-glauchau.de


16.01.2017

lehrbriefreihe-ils.jpgWissenschaft und Praxis verbindet die BA wie keine Studienform. Das heißt auch für die Dozenten immer am dem neusten Stand der Technik zu sein. In der Versorgungs- und Umwelttechnik gehen die technischen Entwicklungen, auch durch die Energiewende beeinflusst, rasant schnell. Aus diesem Grund ist es notwendig, das Studienunterlagen sehr aktuell sind und sich an den geltenden Regelwerken orientieren. In diesem Zusammenhang hat Prof. Dipl.-Ing. Maik Schenker (Dozent im Studiengang Versorgungs- und Umwelttechnik) einen neuen Lehrbrief zur Auslegung von Trinkwasseranlagen aufgelegt, welcher durch das bekannte Institut ILS Hamburg aufgelegt wird. Die gesamte Lehrbriefreihe ist komplett in unserer Bibliothek verfügbar. 


16.12.2016

VU'ler im Rudern Spitze

Beim ersten Ruderbattle in GC  – Schlag den Champion – haben unsere Studenten gezeigt, dass Sie nicht nur Gas,-Wasser- und Heizungsanlagen beherrschen, sondern auch immer eine gute sportliche
Figur abgeben.
 
Prof. Dipl.-Ing. Maik Schenker

ruderbattle-16.jpg


21.11.2016

Abschlussball 2016

image007.jpgAuch in diesem Jahr haben wir es uns nicht nehmen lassen und ein Erinnerungsfoto mit unseren Diplom-Ingenieurinnen schießen lassen.
Es war ein toller Ball und nach 3 Jahren Studien-Stress auch für alle wohlverdient.
Wir bleiben in GC zurück um nach wie vor den Beweis anzustellen: Frauen und Technik – das geht immer!!! Vor allem in der VU.
 

Prof. Dipl.-Ing. Ingolf Tiator & Prof. Dipl.-Ing. Maik Schenker


01.11.2016

Traditionell nehmen Studenten und Dozenten unseres Studiengangs am Glauchauer Herbstlauf teil. Dabei handelt es sich um das größte Sportevent der Region und da sollten Sportler der VU nicht fehlen.

Auch in diesem Jahr waren wir erfolgreich am Start und hatten sogar noch Spaß dabei.


12.10.2016

vu16.jpg

Im Studiengang Versorgungs- und Umwelttechnik sind die „Neuen“ erfolgreich integriert worden. Beim traditionellen An-Grillen trafen so die Studenten der VU 16 auf die Studenten des höheren Matrikel der VU 15. Gemeinsam mit den Dozenten konnten so erste Kontakte geknüpft werden, um möglichst schnell alle wichtigen Informationen , über Studienbetrieb, Freizeitangebote, Sportangebote o.ä. zu erfahren. Wir wünschen allen unseren VU-lern maximale Erfolge bei der Bewältigung der anstehenden Studienaufgaben.

Prof. Dipl.-Ing. Maik Schenker


17.05.2016

Praxispartner sind echte Partner!

saintgobainisover-2016.jpgDie Firma SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG ist in Deutschland Marktführer für Dämmsysteme und seit vielen Jahren Partner der BA Glauchau. In diesem Jahr wurde für jeden Studenten des Diplomsemesters des Studienganges Versorgungs- und Umwelttechnik das Fachbuch „Wärmetechnische Handbuch“ im Gesamtwert von 1200 € gesponsert. Dafür ein herzliches Dankeschön, vor allem an den technischen Berater Herr Schneider.

Prof. Dipl.-Ing. Maik Schenker


16.05.2016

Im Rahmen einer Fachexkursion waren die Studenten des Studienganges Versorgungs- und Umwelttechnik auf Reisen. Traditionell findet diese Exkursion im Diplomsemester statt. Fachlich und kulturell auf höchstem Niveau waren wir Gast bei den Firmen Schell (Armaturentechnik), Viega (Systemtechnik) und Bosch Thermotechnik (Heizungssysteme).
An alle Unternehmen ein herzliches Dankeschön für die erlebnisreichen Tage.
Prof. Dipl.-Ing. Maik Schenker


fachexkursion-vu-2016-1.jpg

Die VU vor dem größten Fitting der Welt…..


fachexkursion-vu-2016-2.jpg

….. und im Labor bei der Montagearbeit


16.03.2016

Praxispartner im Studiengang VU unterstützt den Sport an der BA Glauchau

Seit mehreren Jahren bildet das Heilbronner Planungsbüro PFÄHLER + RÜHL erfolgreich an der BA Glauchau aus. Die Absolventen sind nach dem Studium natürlich im Unternehmen geblieben, was wiederum für die gute Zusammenarbeit spricht. Auch für 2016 stehen Bewerber in den Startlöchern, um aus dem Schwabenland ins Sächsische zum Studium zu kommen.

Grund genug für das Unternehmen sich an der BA Glauchau aktiv zu engagieren. Das macht die Firma schon im 2. Jahr, indem für den Studentensport die Miete für die Jahnturnhalle in Glauchau komplett bezahlt wird. Dafür ein herzliches Dankeschön nach Heilbronn.

Prof. Dipl.-Ing. Maik Schenker

Das BA-Team der Firma

hintere Reihe:
Jörg Pfähler (GF), Frieder Vogtmann (ehem. Student), Christian Rühl (Student), Günther Rühl (GF)

Vorderreihe:
Albert Kirchgessner (Student), Carina Schiek (Studentin) Ivonne Ritter (ehem. Studentin)

http://www.pr-heilbronn.de/


18.01.2016

Die VU-ler können´s nicht lassen….auch am Wochenende wird in der Praxis geschnuppert.

Was macht man am Wochenende, wenn es sich nicht lohnt 400 km bis nach Hause zu fahren? Man macht eine Exkursion, um den Lehrstoff im Lehrgebiet Schwimmbadtechnik zu festigen. Dabei wurden die Technikräume des HOT-Badelandes in Hohenstein-Ernstthal intensiv begutachtet. Für alle Beteiligten war das ein tolles Erlebnis, denn endlich gab es mal große Rohrleitungen und große Pumpen zu sehen.


17.12.2015

VU - ganz nah an (in) der Praxis

Obwohl der Studiengang Versorgungs- und Umwelttechnik über hochmoderne Labore verfügt, kann natürlich nicht jede Technik in Glauchau verfügbar sein. Grund genug, bei einem unserer Praxispartner vor Ort vorbeizuschauen. So konnten unsere Studenten in den Laboren der Firma Vaillant die neusten Heizungssysteme und vor allem deren hydraulische Besonderheiten genau unter die Lupe nehmen.

Prof. Dipl.-Ing. Maik Schenker


17.12.2015

VU - Teambildung in der Vorweihnachtszeit

BA StudiesTeambildung in der VorweihnachtszeitGründe gibt es immer etwas gemeinsam zu tun, aber in der...

Posted by BA Glauchau - Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Glauchau on Donnerstag, 10. Dezember 2015

30.11.2015

Verschmelzung von Theorie und Praxis im Labor – da müssen alle VU Studenten ran!

Grau ist alle Theorie (sagt man) und deshalb müssen in der Studienrichtung Versorgungs- und Umwelttechnik alle Studenten ab dem 1. Semester auch ins Labor.
Hier werden die theoretischen Kenntnisse aus der Vorlesung praktisch umgesetzt. Dabei beweisen vor allem unsere Studentinnen, dass Sie vor der Technik keine Angst haben.
Das beim Schweißen von Kunststoffrohren in der Nennweite 63 ganzer Einsatz verlang wird, kann man sehr schön an den Bildern erkennen.
 
Prof. Dipl.-Ing. Maik Schenker


26.10.2015

VU 12 - Erfolgreicher Studienabschluss

Im Rahmen einer Zeugnisausgabe und einem fantastischen Abschlussball konnten wir am Freitag, den 23.10., unsere diesjährigen Diplomanten in die Praxis entlassen. Nach drei harten gemeinsamen Jahren des Studiums wurde standesgemäß gefeiert. Auch hier zeigt sich wieder, da der Studiengang VU etwas ganz Besonderes ist und das die Dozenten und Studenten als ein Team zusammen arbeiten aber auch feiern können. Wir wünschen allen Diplomingenieuren einen super Berufsstart.

Prof. Dipl.-Ing. Maik Schenker


Veröffentlichung "Wärmepumpen / Wärmepumpenanlagen"

Am 26.11.2013 erschien beim Vogelbuchverlag Würzburg die 2. Auflage des Fachbuches Wärmepumpen/ Wärmepumpenanlagen. Damit knüpfen die Autoren Prof. Tiator und Prof. Schenker erfolgreich an die Veröffentlichungen ihrer wissenschaftlichen Arbeiten an und präsentieren somit auch die Staatliche Studienakademie Glauchau in der innovativen Branche der regenerativen Energieanwendung. Die zweite Auflage ist an die neusten Erkenntnisse und aktuellen Normen angepasst. Durch den Infoklick als neues digitales Zusatzmedium haben die Leser zusätzlich die Möglichkeit, neuste Ergebnisse und Erkenntnisse über das Internet abzurufen.



Matrikel 12 begrüßt das Matrikel 13

vu2012meets2013.jpg

Am 16.10. wurden die „Neuen“ VU-ler im Rahmen einer kleinen Party herzlich in der Studienrichtung Versorgungs- und Umwelttechnik begrüßt. Dazu hatten alle Mitarbeiter der Studienrichtung eingeladen, um bei Roster und Bier ein erstes Kennenlernen zu ermöglichen. Da das Wetter mitgespielt hat, konnte die Veranstaltung im Freien durchgeführt werden und so gab es genug Platz für Gespräche und Diskussionen. Dass die Veranstaltung ein schöner Erfolg war, lässt sich auf dem Gruppenfoto erahnen. Also dann auf ein gemeinsames gutes Studieren und Feiern in der VU! Prof. Maik Schenker

 
Kontakt

Studiengangleiter

Prof. Dr. Jörg Scheibe

Telefon: 03763/ 173 -134
Fax: 03763/ 173-163
E-Mail: scheibe@ba-glauchau.de
Kontaktformular öffnen

Postanschrift

Staatliche Studienakademie Glauchau
Kopernikusstraße 51
08371 Glauchau